Bewegt
News


Kanalsanierungen und Entwässerungen

Autor : Thomas Rolli — 08.04.2021


4 Bilder
Kanalsanierung Soma, Entwässerung Tarmac

Baumethode
  • Kanalsanierung mittels Inliner und Roboter Instandsetzung, Soma, Entwässerung Tarmac
  • Schlauchrelining DN 200–400 mm, 4 Etappen à 300 m
  • Roboter Instandsetzung 400 mm Einläufe verpressen und Löcher spachteln

 

Die Herausforderung dieser Baustelle war das Arbeiten während des Flugbetriebs. Die Sanierung musste in Absprache mit der Leitstelle präzis geplant und umgesetzt werden. Alle Vorarbeiten mit dem Roboter sowie das Einbauen der meisten Inliner konnten wir von den Standplätzen aus bereits am Nachmittag beginnen. So konnten wir die Nachtarbeiten auf ein Minimum begrenzen und waren nach dem Flugbetrieb ab 22 Uhr bereits so weit, die Liner am Pistenrand aufzuschneiden. Innerhalb weniger Tage konnten alle Arbeiten erledigt werden.

 

Kanalsanierung Autobahnbrücke T53, Spiez

Baumethode
  • Kanalsanierung mittels Inliner ­Autobahnbrücke T53, Spiez
  • Schlauchrelining DN 800 mm, 1 Etappe 50 m

 

Die Herausforderung bei diesem Projekt war einerseits die Beförderung der anfallenden Wassermenge von ca. 60 l/s über eine Distanz von 200 m, andererseits der beengte Zugang zu einem Seiteneinstieg, der aufgrund des Verkehrsaufkommens auf der Schnellstrasse nur mittels Verkehrskontrolle möglich war. Die Vorarbeiten im bestehenden Stahlrohr wurden durch unsere Spezialisten manuell ausgeführt. 

Die Sanierung konnte dank grossem Einsatz aller vor Ort anwesenden Kollegen an einem Tag ausgeführt werden.